Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Wir, das Klinikum Itzehoe, sind bemüht, unsere Webseite im Einklang mit dem Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein (LBGG) und der Landesverordnung über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (BfWebV SH) (Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit (Stand: 26.03.2021) gilt für unseren Webauftritt: www.kh-itzehoe.de.

 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Wir arbeiten ständig daran, alle Inhalte auf unserer Webseite barrierefrei anbieten zu können. Daher überprüfen wir regelmäßig anhand des Selbstbewertungstests nach BITV 2.0 die aktuellen Anforderungen.

Aufgrund der aktuell laufenden Überarbeitung und Prüfung ist die Internetseite mit den zuvor genannten Anforderungen zum Teil vereinbar. Die Webseite wird fortlaufend nach den geltenden Anforderungen überarbeitet.

 

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • Alternativtexte für Bilder und Grafiken noch nicht vollständig überarbeitet.
  • Auf eine alternative Darstellung der Internetseite durch eine Anpassung des Kontrastes sowie eine angepasste Vergrößerung aller Element (ausgenommen ein paar Fotos) wurde aktuell verzichtet.
     
  • Unsere PDF-Dokumente sind nicht auf eine barrierefreie Nutzung ausgelegt.
     
  • Eingebundene Videos liegen ohne Audio-Alternative oder Volltext-Alternative vor.
     
  • Fremdwörter und Abkürzungen sind nicht besonders gekennzeichnet und werden zum Teil innerhalb des Fließtextes übersetzt. Die Übersetzungen werden sukzessive nachgearbeitet.
     
  • Die Erklärung zur Barrierefreiheit inklusive Feedback-Mechanismus ist noch nicht in leichter Sprache sowie in deutscher Gebärdensprache verfügbar.

 

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 26.03.2021 erstellt.

Die Erklärung wurde zuletzt am 26.03.2021 überprüft.

 

Feedback und Kontaktangaben

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten auf unserer Website aufgefallen oder haben Sie Anmerkungen sowie Fragen zum barrierefreien Zugang? Melden Sie sich gerne bei uns unter: info@kh-itzehoe.de

 

Durchsetzungsverfahren

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Sie durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung unserer Website benachteiligt sind, können Sie sich an die zuständige Durchsetzungsstelle wenden. Diese erreichen Sie unter:

Beschwerdestelle für Barrieren von Informationen
Karolinenweg 1
24105 Kiel

Postadresse:
Postfach 7121
24171 Kiel

Telefon:0431 9881620
Fax: 0431 9886101620
E-Mail: bbit@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8landtag.ltsh.de