Pädiatrische Intensivpflege

Karriere - Arbeitsbereiche

Ihre Karriere in der Pädiatrischen Intensivpflege

Wir leben intensiv - Sie auch?

Unsere Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin ist zertifiziert als Perinatalzentrum Level I.

Der Bereich arbeitet dabei eng zusammen mit anderen Fachabteilungen wie Urologie, Abdominalchirurgie, Unfallchirurgie und HNO. Darüber hinaus existiert eine Kooperation mit der Kinderchirurgie des Altonaer Kinderkrankenhauses. Frühgeborene werden bei uns nach dem LISA Verfahren sanft erstversorgt. Die Intensivstation ist modern ausgestattet und verfügt über 12 Betten sowie über Rooming-in Zimmer für familienzentrierte Pflege. Im Sommer 2015 erfolgte eine Modernisierung der Station, um die Zimmerzahl zu erhöhen.

Ihr Ansprechpartner:

Michael Müller
Pflegedirektor/Bereichsleitung Pädiatrie Station 1

Tel. +49 4821 772-1001
michael.mueller@kh-itzehoe.de

Extern

  • Fachweiterbildung für pädiatrische Intensivpflege
  • Mit den Schwerpunkten Neonatologie und Anästhesie
  • Qualifizierung zur Praxisanleitung
  • Weiterbildung zur Still und Lakationsberaterin
  • Qualifizierung Qualitätsbeauftragte
  • Qualifizierung Bindungsfördernde Arbeit
  • Resilienzfördernde Unterstützung 

 

Intern

  • Stationsbezogene fachbezogene Fortbildungen
  • CRM (Simulatortraining nach Crisis Resource Management)
  • Diverse hausinterne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen des internen Bildungsmanagements,
    z. B.:
    • Young-Professional Seminar
    • Herzalarm/Reanimationstraining
    • Kollegiale Beratung
    • Arbeitsschutz, Brandschutz, Datenschutz, Hygiene
  • Perinatalzentrum Level 1
  • Postoperative Versorgung
  • Infektionsbehandlung
  • Beatmung
  • Intoxikationen
  • metabolische Entgleisung
  • konsiliarische kinderkardiologische Chirurgie (Ductus Clipping)

 

Unsere Mitarbeiter schätzen:

  • Entwicklungsfördernde Pflege
  • Einbindung der Pflege in die Kooperation mit der Physiotherapie, dem Bunten Kreis Westholstein (Nachsorge und ambulante Kinderkrankenpflege) sowie mit einer Psychologin
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. Intensivweiterbildung über die Küstenländer Weiterbildung

 

Die Station 1 - Frühgeborenenintensivstation, Pädiatrische Intensivstation:

Der Start ins Leben ist für manche Kinder nicht einfach, sie brauchen liebevolle und professionelle Unterstützung, die „wir“ geben können. Wir auf der Station „Insel“ sind ein Team aus Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, die Ihnen und Ihrem Kind beim Start ins Leben helfen.

Die Pflege von Frühgeborenen, Neugeborenen steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Der enge Kontakt zwischen Kindern und Eltern ist uns ein besonderes Anliegen. Des Weiteren versuchen wir, Sie jederzeit gut zu informieren, zu beraten und zu begleiten.

Wichtig ist für Sie zu wissen:

  • Der Kreißsaal ist mit unserer Station und der Station für Frauen, die gerade entbunden haben unmittelbar verbunden; das heißt Sie haben kurze Wege, um zu Ihrem Kind zu kommen!
  • Wir unterstützen das sogenannte „Bonding“,
    das heißt:
    • Sie dürfen, sobald die Situation es erlaubt, mit Ihrem Kind „Haut auf Haut“ in einem speziellen Liegestuhl liegen
    • Sie dürfen jederzeit zu Ihrem Kind kommen und können auch auf einer Station kostenfrei mit aufgenommen werden
    • Sie werden frühzeitig in die Pflege Ihres Kindes mit einbezogen
    • Sie dürfen je nach Fortschritt die Pflege Ihres Kindes angeleitet oder selbständig übernehmen
    • Wir stehen jederzeit für Sie gerne als Ansprechpartner zur Verfügung

In unserem Team arbeiten erfahrene, in der Neonatologie erfahrene Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, die fachweitergebildet sind und zusätzliche Qualifikationen erworben haben. Die Qualität unserer Arbeit drückt sich darin aus, dass wir im Bereich neonatologisches Zentrum (Level 1) und Babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert sind.

Ihre Ansprechpartner der Station 1:

Janine Wilke, Teamleitung
Tel. +49 4821 772-1010
j.wilke@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8kh-itzehoe.de

Annette Schneider
Physiotherapeutin, Therapeutin für Bobath, Castillo Morales und sensorische Integration
Tel. +49 4821 772-2227
a.schneider@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8kh-itzehoe.de

 

Hier geht es zum Rundumblick über unsere pädiatrische Intensivstation.

Weitere Informationen über die Intensiv- und Anästhesiepflege im Klinikum Itzehoe und unsere Leistungen als Arbeitgeber finden Sie auf den folgenden Seiten: