Region, Freizeit, Infrastruktur, Verkehrsanbindung

Karriere - Arbeitsumfeld

Das Arbeitsumfeld des Klinikums Itzehoe

Die Region

Itzehoe ist die Kreisstadt des Kreises Steinburg.

Die zentrale Lage bietet sowohl für die Bewohner als auch für größere und mittelständische Unternehmen viele attraktive Möglichkeiten. Hier, in einer der stärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands haben sich einerseits innovative Unternehmen wie das Fraunhofer Institut angesiedelt, andererseits bietet die abwechslungsreiche und naturbelassene Landschaft rund um Stör und Elbe hervorragende Freizeitmöglichkeiten.

Freizeit

Neben vielen Sportvereinen, die eine große Bandbreite an Sportarten repräsentieren, gibt es eine Reihe von Veranstaltungen wie den Itzehoer Stör-Lauf.
Ein weiterer Event ist die jährlich stattfindende Itzehoer Woche, die neben dem „größten Flohmarkt der Westküste“ weitere Attraktionen wie das Weinfest zu bieten hat.

Infrastruktur

Kulturbegeisterte haben in Itzehoe die Auswahl zwischen verschiedenen Museen wie dem Wenzel-Hablik-Museum oder dem Kreismuseum Prinzesshof.
An die wechselvolle Geschichte der Stadt und des Kreises erinnern Sehenswürdigkeiten wie das Rantzau-Schloss Breitenburg und das alte Kloster in Itzehoe.
Das theater itzehoe wartet mit sehenswerten zeitgemäßen Vorstellungen auf und das Kino präsentiert die jeweils aktuellen Filme.

Verkehrsanbindungen

Nicht nur für Wassersportfans und Partyfreunde erweisen sich die die gute Autobahn- und Bahnanbindung Itzehoes als großer Vorteil.
In kurzer Zeit sind die Hamburger Innenstadt oder die Nord- und Ostsee zu erreichen.