Diagnostik

Foto Klinik für Neurologie

Diagnostik

  • Stroke Unit mit sechs Monitorplätzen zur Überwachung nach Schlaganfall
  • Ultraschalldiagnostik mit farbcodierter extra- und transcranieller Duplexsonographie sowie Dopplersonographie
  • Digitales EEG, Video-EEG und mobiles Langzeit-EEG
  • Neurophysiologische Diagnostik mit EMG inkl. Einzelfaser-EMG, Elektroneurographie, Evozierten Potentialen, Serienstimulationen, Magnetstimulation und autonomer Funktionsdiagnostik
  • Liquordiagnostik
  • Neuromuskuläre Diagnostik mit Muskel- und Nervenbiopsien in Kooperation mit der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie im Hause sowie dem Neuropathologischen Institut des UKE in Hamburg
  • Neuropsychologische Untersuchungsverfahren in der Demenzdiagnostik
  • Zwei 1,5-Tesla-Magnetresonanztomographie-Geräte, ein 3-Tesla-Magnetresonanztomographie-Gerät und ein 64-Zeilen-CT (Computertomograph) sowie digitale Subtraktionsangiographie in Zusammenarbeit mit unserer Radiologischen Praxis