Dr. med. Michael Kappus - Detailseite

Titelbild Unfallchirurgie

Michael Kappus

Chefarzt

Tel. +49 4821 772-2100

Fachliche Schwerpunkte

  • Polytraumaversorgung
  • Versorgung komplexer Knochenbrüche und Fehlstellungen
  • Endoprothetik   

Profil

Geboren am 24. November 1956 in Hamburg.

Dr. med. Michael Kappus ist seit 1. Dezember 1999 Chefarzt der Klinik. Von 1993 bis 1999 war er an der BG-Unfallklinik in Frankfurt/Main tätig, zuletzt als Oberarzt in leitender Funktion. Er begann seine Ausbildung in der Endo-Klinik Hamburg. Zur chirurgischen Ausbildung wechselte er an das Städt. Krankenhaus in Gütersloh, Westfalen.

  • Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Ärztlicher Direktor des Klinikum Itzehoe
  • Strahlenschutzbeauftragter des Klinikum Itzehoe
  • Beratungsarzt der AOK NordWest für unfallchirurgische und orthopädische Fragestellungen
  • Stellvertr. Vorstandsvorsitzender des 6K-Verbundes
  • Beiratsvorsitzender des Studienganges Physiotherapie Fachhochschule Kiel
  • Beratender Arzt der Physiotherapieschule der AGS in Itzehoe
  • Sprecher des Traumanetzwerkes Schleswig-Holstein 
  • Nationaler Instructor ATLS der DGU   
     

Dr. med. Michael Kappus ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, dem Gerhard-Küntscher-Kreis, dem Berufsverband der Deutschen Chirurgen, der Stiftung Fußchirurgie, der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen, der Gesellschaft für Computergestützte Chirurgie und im Verband der Leitenden Orthopäden und Unfallchirurgen Deutschlands.