Onkologie

MVZ Steinburg

Achtung: Zutritt nur mit einem Mundnasenschutz

Hämatologie und Onkologie

In der Hämatologie und Onkologie werden Patienten/-innen mit Krebserkrankungen der verschiedenen Organe des Körpers und Erkrankungen des Blutes behandelt.

Damit wir den Menschen in der Region eine wohnortnahe onkologische Therapie zur Verfügung stellen können, bieten wir eine ambulante Versorgung in den Räumlichkeiten der onkologischen Ambulanz im Klinikum Itzehoe.

Montag09.00-10.30 
Dienstag- 
Mittwoch09.00-10.30 
Donnerstag09.00-10.30 
Freitag09.00-10.30 

 

sowie Termine nach Vereinbarung 

 

Weitere Informationen zum Terminservice- und Versorgungsgesetz erhalten Sie unter www.kvsh.de oder unter der Telefonnummer 116117.

Unsere diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten

  • alle Therapieverfahren der Hämatologie, internistischen/ interdisziplinären Onkologie; Strahlentherapie mit kooperierenden Partnern
  • Konventionelle Chemotherapie, zielgerichtete Therapie (Targeted Therapy), Hormontherapie, Immuntherapie, Gabe von Knochenschutzpräparaten
  • Punktion und Beurteilung (sog. zytologische Diagnostik) von Blut, Knochenmark, Lymphknoten, Tumoren, Rückenmarks-/ Bauch-/, Lungenwasser
  • individuelle Therapiepläne für jeden Patienten
  • Abstimmung mit niedergelassenen Haus-/ Fachärzten

Eine Krebserkrankung ist häufig ein tiefer Einschnitt in viele Lebensbereiche eines Menschen. Wir möchten, dass unsere Patienten/-innen eine umfassende und kontinuierliche Begleitung erfahren.

Die heutigen onkologischen Therapien und Begleittherapien ermöglichen oft eine ambulante Versorgung, so dass die Patienten nach einer Therapie wieder in ihr häusliches Umfeld zurückkehren können.

Dr. med. Telke Kock

Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie