Holding Area

Dem Patient wird in einem ruhigen Umfeld die Angst und Anspannung vor der jeweiligen Operation bzw. Diagnostik genommen.

Die Patienten kommen aus verschiedenen Fachbereichen:

  • Urologie
  • Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Allgemein-, Gefäß-, und Viszeralchirurgie
  • Gynäkologie
  • Gastroenterologie
  • Kardiologie

Die Planung der Patienten für die Holding Area erfolgt vom Team des Belegungsmanagements.

 

  • Vorbereitung der Patienten anhand von festgelegten Standards
  • Verabreichung von ärztlich angeordneten Infusionen, Antibiotika und anderen Medikamenten
  • Durchführung aller erforderlichen Kontrollen und Dokumentationen
  • Organisation von zusätzlichen Untersuchungen wie z. B. Röntgen, EKG
  • Weitergabe relevanter Informationen an zuständige Ärzte
  • Koordination der Verlegung oder Entlassung

 

Setzt sich wie folgt zusammen:

  • Medizinische Fachangestellte
  • Stationshilfen

Wir sind als Bereich der Teamleitung des Belegungsmanagements unterstellt.

 

 

  • Regelmäßige hausinterne fachspezifische Fortbildungen
  • Teilnahme an Fortbildungen der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein

Anfragen hierzu nehmen die Teamleitung Maike Kienitz oder die Bereichsleitung Oliver Freese gerne entgegen


Ihre Ansprechpartner

Oliver Freese

Pflegebereichsleitung

Tel. +49 4821 772-1046
E-Mail

> Details einblendenDetails ausblenden

Zentrale Notaufnahme, Belegungsmanagement, Patientenaufnahme, Ambulantes Onkologiezentrum

Maike Kienitz

Teamleitung Belegungsmanagement und Holding Area

Tel. +49 4821 772-1037
E-Mail