Gefäßzentrum

Foto Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Gefäßzentrum

Interdisziplinäre Behandlung

Patienten mit gefäßmedizinischen Erkrankungen werden am Klinikum Itzehoe interdisziplinär behandelt. Dabei ist das Klinikum Itzehoe seit August 2010 als anerkanntes Gefäßzentrum über die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie zertifiziert. Die letzte Re-Zertifizierung erfolgte im August 2016. Sowohl die Gefäßchirurgie als auch die interventionelle Angiologie arbeiten gemeinsam unter dem Gesamtdach der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie. 

Behandlungsoptionen

Es können somit aus "einer Hand" gefäßchirurgische, interventionelle und angiologische Behandlungsoptionen für gefäßmedizinisch erkrankte Patienten angeboten werden. Im Gefäßzentrum arbeiten wir mit anderen Abteilungen und verschiedenen niedergelassenen Kollegen sehr eng zusammen. Ziel ist die höchstmögliche Behandlungsqualität, die wir durch einen hohen Spezialisierungsgrad erreichen wollen.

Spenden