Tochtergesellschaften

Bild Wir über uns

Tochtergesellschaften

Bei der Versorgung seiner jährlich mehr als 65.000 Patienten wird das Klinikum Itzehoe von den Tochtergesellschaften unterstützt.

  • In der Klinikum Itzehoe Akademie gGmbH werden Aus-, Fort- und Weiterbildungsaktivitäten des Klinikums und der Tochterunternehmen gebündelt.
  • Die Klinikum Itzehoe –  DMS GmbH erbringt Service- und Dienstleistungen im kaufmännischen Bereich, in der Speisenversorgung, der Rezeption und bei internen Transporten.
  • Zur Gesundheit aktiv gGmbH gehören ein Ambulanter Kranken- und Kinderkrankenpflegedienst und die Nachsorgeeinrichtung "Bunter Kreis" Westholstein Itzehoe.
  • Umfangreiches technisches Know-how sowie moderne EDV-Systeme dienen der Itzehoer Technik-Planung GmbH als Stützpfeiler kundenorientierten Serviceleistungen.
  • Mit der Gründung Medizinischer Versorgungszentren (MVZ) hat das Klinikum Itzehoe neue Wege in der Vernetzung der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung beschritten. 
    -  Medizinisches Versorgungszentrum am Prinzesshofpark gGmbH 
    -  Medizinisches Versorgungszentrum Glückstadt gGmbH 
    -  Medizinisches Versorgungszentrum Steinburg GmbH
    Unter einem MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) versteht man eine Einrichtung, in der mindestens zwei Arztpraxen verschiedener Fachrichtungen angesiedelt sind. Für unsere Patienten bietet die übergreifende Vernetzung die Möglichkeit, komplette Behandlungsverläufe in der Hand eines Arztes zu belassen.
  • Die Steinburger Service GmbH stellt die Reinigung des Klinikums sicher, versorgt mit seinem Textilservice die Stationen sowie Mitarbeiter und übernimmt externe Transporte.