Ambulanz

Foto Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Ambulanz der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Herzlich Willkommen in der Ambulanz

Das Team aus Ärzten, erfahrenen Pflegefachkräften und medizinischen Fachangestellten steht Patienten und deren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.

Ambulante Untersuchung

Die Ambulanz/Poliklinik befindet sich im 2. Obergeschoss.
Nach erfolgter Untersuchung, Diagnostik, Befundung und Beratung erhält der betreuende Arzt einen Brief vom Klinikum. Sollte eine weitere Behandlung erforderlich sein, kann sofort ein Termin für die stationäre oder ambulante Behandlung vereinbart werden.

 

Sprechstunden

Unsere Sprechstunden für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Gefäßmedizin, sowie Presseartikel über das Klinikum Itzehoe sind in einem separaten Bereich auf der Internetseite zusammengefasst.

Ambulante oder stationäre OP-Vorbereitung

Die Erstvorstellung zur Abklärung einer medizinischen Maßnahme in einer der zahlreichen Spezialsprechstunden erfolgt ebenso wie die ambulante Erledigung der OP-Vorbereitung, sodass der Eingriff direkt am Tag der stationären Aufnahme durchgeführt werden kann. Bei erheblichen Begleiterkrankungen oder vor großen Eingriffen sollte die Vorbereitung stationär vorgenommen werden.

Ambulante Operation

Kontaktaufnahme telefonisch bitte einen Tag vor der ambulanten Operation beim Belegungsmanagement an, Tel. +49 4821 772-1145 oder +49 4821 772-1024. Die Terminierung für Tag, Ort und Uhrzeit erfolgt durch das Belegungsmanagement direkt.

Der Aufnahmetag

Am Aufnahmetag wickelt die Patientenaufnahme im Erdgeschoss alle notwendigen Schritte ab. Medikamentenplan und relevante Vorbefunde sind bitte mitzubringen.

Ambulante Nachbehandlung

Termine zur Wundkontrolle oder zum Fadenzug werden bei der Entlassung vergeben. Bei Problemen oder Beschwerden steht der telefonische Kontakt jederzeit zur Verfügung.