Zentrum für Psychosoziale Medizin

Dr. med. Henning Vieker

Portrait Dr. med. Henning Vieker

Leitender Oberarzt für den Bereich Erwachsene

Dr. med. Henning Vieker ist Leitender Oberarzt und Stellvertreter des Chefarztes am Zentrum für Psychosoziale Medizin.

Er ist Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie und leitet das Behandlungsteam für Menschen in Krisensituationen bzw. für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen.

  • Geboren und aufgewachsen in Lübbecke (Westfalen)
  • 2002-2010 Studium der Humanmedizin an Martin-Luther-Universität, Halle (Saale)
  • 2010-2012 Promotionsstudium an der Georg-August-Universität, Göttingen
  • 2012 Promotion zum Doktor der Medizin mit dem Thema: „Einfluss des Sättigungsgrades auf das Entscheidungsverhalten und die funktionelle Interaktion neuronaler Systeme – eine fMRT Studie“
  • 2010-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für systemische Neurowissenschaften (Leiter Prof. Dr. Gruber)
  • 2011-2013 Assistenzarzt in der Klinik für Psychiatrie (Direktor Prof. Dr. Falkai/ komm. Direktor Prof. Dr.  Bandelow) der Universitätsmedizin Göttingen
  • 2013-2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) in der AG Systemische Neurowissenschaften (Leiter Prof. Dr. Mulert) des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf
  • 2013-2016 Assistenzarzt in der Klinik für Psychiatrie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf (Direktor Prof. Dr. Naber/ Prof. Dr. Gallinat)
  • 2016-2017 Assistenzarzt in der Klinik für Neurologie (Direktor Prof. Dr. Weber) des katholischen Marienkrankhauses Hamburg
  • 2017-2019 Oberarzt in der Abteilung für Suchtmedizin des Zentrums für Psychosoziale Medizin Bremen (Direktor Prof. Dr. Reimer)
  • 2019-2024 Ärztlicher Leiter des gemeinnützigen Medizinischen Versorgungszentrums altomed in Hamburg-Altona
  • Seit 2024 leitender Oberarzt des Zentrums für Psychosoziale Medizin am Klinikum Itzehoe
  • Psychische Erkrankungen durch Substanzgebrauch mit besonderem Schwerpunkt auf
    • Alkohol
    • Schmerz- und Beruhigungsmittel (Benzodiazepine, Opioide)
    • Cannabis
    • Kokain
    • Stimulanzien ("Partydrogen", Amphetamine)
    • Halluzinogene
  • Doppeldiagnosen (Sucht und weitere psychische Erkrankung)
  • Pharmakotherapie mit besonderem Schwerpunkt auf innovativen Behandlungsansätzen (z.B. Ketaminbehandlung, medizinisches Cannabis)
  • Stimulationsverfahren (EKT, rTMS)
  • Verhaltenstherapie mit besonderem Schwerpunkt auf Expositionsverfahren
  • ADHS
  • Verhaltenssüchte (z.B. Spielsucht)
  • Diagnostik und Differentialdiagnostik
  • Gutachten
  • Zweitmeinungen
  • Angstspektrumstörungen
  • Depressionen     
  • Anpassungs- und Belastungsstörungen
  • Psychotische Erkrankungen
  • Bipolare Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen im höheren Lebensalter
  • Persönlichkeitsstörungen

Auswahl:

  • Vieker, H., 2020. Expositionstraining bei Suchterkrankten in der echten und der virtuellen Realität. Presented at the DGPPN 2020, Berlin
  • Vieker, H., Ludwig, C., 2019. Expositionstraining bei Suchterkrankten in der echten und der virtuellen Realität.
    Seminar bei den Suchttherapietagen (STT) (11/06/2019 - 14/06/2019), Hamburg, Germany
  • Kulenkampff, H., Dahlhaus, C., Khadra, O., Nakkash, M., Ghanam, A., Chopra, P., Habbab, A., Lüdtke, J., Kuhnigk, O., Reimer, J., Vieker, H., 2018. Stärkung des Recovery-Ansatzes durch die Einbindung von Genesungsbegleiter/-innen im Bereich legale Suchtmittel. Presented at the DGPPN 2018, Berlin.
  • Trost, S., Diekhof, E.K., Mohr, H., Vieker, H., Krämer, B., Wolf, C., Keil, M., Dechent, P., Binder, E.B., Gruber, O., 2016. Investigating the Impact of a Genome-Wide Supported Bipolar Risk Variant of MAD1L1 on the Human Reward System. Neuropsychopharmacol. Off. Publ. Am. Coll. Neuropsychopharmacol. doi:10.1038/npp.2016.70
  • Zilles, D., Lewandowski, M., Vieker, H., Henseler, I., Diekhof, E., Melcher, T., Keil, M., Gruber, O., 2016. Gender Differences in Verbal and Visuospatial Working Memory Performance and Networks. Neuropsychobiology 73, 52–63. doi:10.1159/000443174
  • Vieker, H., Carstens, S., Reimer, J., 2016. Expositionstraining bei suchtkranken Patienten. Seminar bei den Suchttherapietagen (STT) (17/05/2016 - 20/05/2016), Hamburg, Germany
  • Wolf, C., Mohr, H., Diekhof, E.K., Vieker, H., Goya-Maldonado, R., Trost, S., Krämer, B., Keil, M., Binder, E.B., Gruber, O., 2015. CREB1 Genotype Modulates Adaptive Reward-Based Decisions in Humans. Cereb. Cortex N. Y. N 1991. doi:10.1093/cercor/bhv104
  • Farnbacher, G., Baass, A., Högener, N., Vieker, H., 2015. Tagesklinik und Akutstation Sucht – (wie) geht das zusammen? Seminar bei den Suchttherapietagen (STT) (26/05/2015 - 29/05/2015), Hamburg, Germany
  • Sadzio, J.*, Vieker, H.*, Gruber, O., Zilles, D., 2014. Development of schizoaffective psychosis in the course of a long-term occupation as spiritual healer: coincidence or causality? Am. J. Psychiatry 171, 145–148. doi:10.1176/appi.ajp.2013.13020174
  • Vieker, H., Gruber, O., Dechent, P., Diekhof, E.K., 2011. Hunger changes reward processing in healthy lean adults – but only understated. An fMRI-study. Presented at the Annual meeting of the International Society for Neuroimaging in Psychiatry (ISNIP), Heidelberg, Germany.